hafenkarriere.de - Das Jobportal der maritimen Wirtschaft
Home Bewerber Unternehmen Preise Karriereplaner Videos Kontakt
Bewerber hier Anmelden oder Registrieren
Einsatzgebiete
Hamburg
Bremerhaven
Bremen
Emden
Rostock
Wismar
Berlin
Süddeutschland
Norddeutschland
Nord-Ostsee-Kanal
Southeast Asia
weltweit
Übersicht nach Vertragsart »

Übersicht nach
Firmen »



Kooperationspartner

Hafenwirtschaft - News aus Logistik und Schiffffahrt

Zentralverband Deutscher Schiffsmakler e.V.

Verband Deutscher Schiffsausrüster e.V.


Kreuzfahrten im Test
» Details zu Wissenschaftliche...
Hochschule Emden/Leer

Constantiaplatz 4
26723 Emden
Germany

» Lageplan des Firmensitzes
» Alle 1 Angebote dieser Firma ansehen

Webseite : http://www.hs-emden-leer.de/

mehr Informationen
Wissenschaftliche Mitarbeiter/in
Art : Vollzeit
Position : (entsprechend der Qualifikation bis E 11 TV-L) Kennziffer Seef.-L 17
Eingestellt am : 27 Mai 2016
Ort : 26789 Leer
Germany
Kontaktinformationen
Ansprechpartner: Personalabteilung
E-Mail-Adresse: bewerbung@hs-emden-leer.de
Weblink: http://www.hs-emden-leer.de/fachbereiche/seefahrt.html
Details des Angebots
An der Hochschule Emden/Leer ist im Fachbereich Seefahrt am Studienort Leer für den Aufgabenbereich „Maritime Modellierung und Simulation sowie Schiffsentwurf & Konstruktion“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit befristet bis zum 31.12.2019 zu besetzen:

Wissenschaftliche Mitarbeiter/in (entsprechend der Qualifikation bis E 11 TV-L) Kennziffer Seef.-L 17

Ihre Aufgaben im MariGreen-HEWIS-Projekt:
  1. Prozessanalyse eines Ladungsumschlags auf See
  2. Kinematische Simulation von Umschlagsprozessen in der Offshore-Windindustrie
  3. Anleitung von Studierenden in den Projekten
  4. Im Anschluss an das Projekt soll eine Unterstützung bei der Ausarbeitung von Forschungsanträgen und wissenschaftlichen Beiträgen erfolgen
Ihr Profil:
  1. Masterabschluss eines forschungsorientierten Studienganges im Bereich Schiffs- und Meerestechnik oder in einem verwandten Gebiet
  2. Bereitschaft, sich in maritim-technische Fragestellungen einzuarbeiten
  3. Selbstständiges, engagiertes Arbeiten und Interesse an der Arbeit mit Studierenden
  4. Team- und Kommunikationsfähigkeit
Wir bieten Ihnen:
  1. Betriebliche Altersvorsorge
  2. Flexible Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. Notfallkinderbetreuung, Ferienbetreuung für Schulkinder etc.)
  3. Hochschulsport und gesundheitsfördernde Maßnahmen für Beschäftigte
Besonders qualifizierten Bewerberinnen bzw. Bewerbern bieten wir die Möglichkeit einer berufsbegleitenden Promotion in Kooperation mit der Universität Rostock. Für weitere inhaltliche Fragen steht Ihnen der Dekan des Fachbereichs Seefahrt, Prof. Dr. Bentin (E-Mail: marcus.bentin@hs-emden-leer.de), zur Verfügung. Die Hochschule ist bestrebt, den Frauenanteil auch beim wissenschaftlichen Personal zu erhöhen, und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer bis zum 25.06.2016 elektronisch oder auf dem Postweg an:

Hochschule Emden/Leer
Personalabteilung
Constantiaplatz 4
26723 Emden
E-Mail: bewerbung<...at...>hs-emden-leer.de
Mehr Angebote zur Position Fachkräfte
Zurück Drucken Mitteilen (!) Achtung! Bitte bewerben Sie sich direkt bei Hochschule Emden/Leer Jobliste
Unternehmen   |   Preise   |   Bewerber   |   Hafenberufe   |   Videos   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   FAQ   |   AGB
*Alle unsere Preise verstehen sich netto zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
© Copyright 2009 ynnormedia